Sonata Arctica – Stones Grow Her Name

Die Melodic Metaller aus Finnland veröffentlichen am 20. April ihre Vorabsingle „I Have a Right“, das neue Album folgt am 18. Mai.Die Finnen warten mit einem abwechslungsreichen Album auf, das verspricht zumindest die Videopreview., das „making of…“

Tony Kakko, Bandleader, meint dazu: „Unser neuestes Abenteuer steht sehr kurz vor der Fertigstellung. Die Aufnahmen liefen unheimlich leicht und das Mixing ist im Kasten. Ich freue mich riesig. Ich hatte eine extrem harte und arbeitsreiche Zeit mit dem Songschreiben, während wir gleichzeitg mit unserem vorherigen Album „The Days of Grays“ tourten. Aber es war es wert! Wir führen wieder neue Elemente ein um die Musik lebendig und interessant zu halten. Neue Elemente, Styles und Stimmungen, talentierte Gastkünstler und Ideen, um die treuen Freunde unserer Musik zu erfreuen. Ich kann es kaum erwarten, bis ihr eure Hände und Ohren für „Stones Grow Her Name“ benützt! Ich hoffe, euch Alle wieder auf unserer Tour zu sehen! Be well!“

Die Single kann hier bereits vorbestellt werden. Ich bin sehr gespannt auf das Album, was man bisher so hört macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

 

Folgendes Video zeigt in einer Kurzübersicht die Tracks des Albums

Und hier die Tracklist:

‚Only The Broken Hearts (Make You Beautiful)‘
‚Shitload of Money‘
‚Losing My Insanity‘
‚Somewhere Close To You‘
‚I Have A Right‘
‚Alone In Heaven‘
‚The Day‘
‚Cinderblox‘
‚Don’t Be Mean‘
‚Wildfire II‘
‚Wildfire III‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.