Bock auf Bluesrock? – Kenny Wayne Shepherd im Kaufleuten

Du hast Ferien und hängst in der Schweiz ab? Du weisst morgen Abend noch nichts Gescheites zu tun? Dann mein lieber Freund – oder meine liebe Freundin, mach es wie wir…

Danny Frischknecht, All Blues

…komm ins altehrwürdige Kaufleuten und führe dir einen der besten amerikanischen Blues-Rock-Gitarristen mit seiner Band zu Gemüte; Kenny Wayne Shepherd!

In Kenny Wayne Shepherds musikalischer Karriere gibt’s keinen Rückwärtsgang, sondern nur frenetischen Applaus, unzählige Awards und mit Platin ausgezeichnete Alben. Schon mit seinem achten Studioalbum «Lay It On Down» bewies der wilde Gitarrist und Sänger, dass sein Fokus stets nach vorn gerichtet ist, doch mit dem neusten Streich «The Traveler» legt Shepherd noch eine Schippe drauf: Natürlich bleibt er dem Bluesrock treu, doch er baut zunehmend auch Americana-Einflüsse ein oder covert den Klassiker «Mr. Soul» von Neil Youngs erster Band Buffalo Springfield in bester Stax-Manier mit Hammond-Orgel, Marching-Bassdrum und feurigen Bläsersätzen. Wie die andere Blues-Ikone Joe Bonamassa ist auch Kenny Wayne Shepherd 1977 geboren und wie Beth Hart startete Shepherd seine Karriere in den 90er Jahren. Mit seiner starken Band ist Shepherd am 10. Juli 2019 zum zweiten Mal im Kaufleuten Zürich zu Gast und niemand zweifelt daran, dass er den schönsten Zürcher Club aus den Angeln heben wird. Ein «Muss» für alle Bluesrock-Fans!

Wenige Tickets für das Konzert gibt es hier noch:

https://kaufleuten.ch/event/kenny-wayne-shepherd-band/