Das EISENWERK Frauenfeld gibt nicht auf…

Es wird wieder schwieriger – besser gesagt noch schwieriger – für die Veranstalter, um Konzerte zu veranstalten…

Danny Frischknecht

Das betrifft Jungs und Mädels besonders, welche Genres bedienen, die sowieso nicht so stark im Fokus stehen oder sich ab von den grossen Zentren zu etablieren versuchen.
In diese Sparte gehört Jonathan Trüeb mit seinem Engagement im Frauenfelder Eisenwerk. Jonathan betreibt einerseits sein „Stinky Fingers Booking“ und ist vielen als Macher hinter „Attack:Now“ bekannt. Im Eisenwerk ist er zusammen mit seiner IRONCREWW am Werk.
Wir freuen uns riesig, dass gerade zwei Events für Ende November geplant sind:

Am 20.11.20 liefern die Rocker von JACK SLAMER aus Winterthur ein Pre-Release zu ihrem kommenden Album ab und am 21.11.20 spielen die True Metaller von MEGATON SWORD auf und feiern das Release ihres Albums.
Leider musste das „ATTCK:NOW“ 2020 auf 2021 verschoben werden, die beiden oben genannten Acts sind aber mehr als „nur ein Ersatz“.

Beeilt euch also, es gibt nur sehr wenige Tickets:
www.ticketino.com/de/Event/Jack-Slamer/119301
www.ticketino.com/de/Event/Megaton-Sword-Release-Show/119220

Online

https://www.facebook.com/jonathan.trueb
https://www.facebook.com/eisenwerkfrauenfeld
https://www.facebook.com/jackslamerband
https://www.facebook.com/megatonsword/

Stay true, stay heathy, stay IRON !