Weihnachtsgeschenk vom Summer Breeze

Nach Corvus Corax sind seit dem 24.12. auch Amon Amarth als zweiter Headliner für das Jubiläums-Summer Breeze bestätigt. Was auch noch kommen mag – das allein sind mindestens zwei Gründe, um nach Dinkelsbühl zu pilgern. Und dann werden Nummern wie „Töck’s Taunt – Loke’s Treachery, Pt. 2“, „Destroyer of the Universe“ oder „Aerials“ ihres aktuellen Albums „Surtur Rising“ das Summer Breeze-Gelände zum Brennen bringen. Fertig lustig dann mit der Sommerbrise 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.