THUNDERMOTHER im Bündnerland

Es gibt drei gute Gründe, um am Freitag 18. Oktober 2019 in die LOUCY EVENTHALL zu kommen, um zu rocken.

Alice Malherbe

THUNDERMOTHER

Die vier Schwedischen Powerfrauen leben den way of Rock n’Roll und sind die meiste Zeit on the Road. Mit viel Spielfreude, Energie und drei erfolgreichen Alben im Gepäck, spielen sie sich in die Herzen der Fans von klassischem, AC/DC inspirierten, Rock.
Nachdem der Festival Sommer nun vorbei ist, machen THUNDERMOTHER halt im Bündnerland und rocken die Loucy Rock Night in Chur.

Die Powerfrauen sind immer wieder einen Besuch wert – Ihre Konzerte machen richtig spass.

www.thundermother.com

OKTO VULGARIS
Spielen einen Mix aus Stone-, Blues- und Hardrock. Seit 3 Jahren gewinnen die vier jungen Musiker/innen mit einer rauen Frauenstimme am Mikro, treibenden Gitarren und einem massiven Rhythmus immer mehr Fans. Mit einer EP im Gepäck waren sie in den letzten beiden Jahren in Europa unterwegs.

Momentan ist die Band mit den Aufnahmen für ihr erstes grosses Album beschäftigt. Dennoch lassen sie es sich nicht nehmen in der Loucy Eventhall auf zu treten und das Publikum von sich zu überzeugen.

www.oktovulgaris.com

WORRY BLAST

Die Schweizer Hard Rock Band WORRY BLAST haben in den sechs Jahren ihres Bestehens bereits das dritte Album auf den Weg gebracht und schon für Bands wie die SCORPIONS oder GOTTHARD das Publikum aufgeheizt.

Auch WORRY BLAST haben sich von AC/DC inspirieren lassen und passen somit gut in die Loucy Rock Night in Chur.

www.worryblast.com

Und hier findet die ganze Chose statt:

https://www.loucy.ch