STEEL PANTHER bringen ein neues Filmchen

Die Strumpfhosenrocker aus dem sonnigen Kalifornien machen sich bereit, ein neues Album über die Welt schwappen zu lassen. Jetzt bringen sie ein zweites Video als Vorabhäppchen.

Sailor Entertainment

Die kalifornischen Exportschlager und Beziehungsexperten Steel Panther haben am Freitag ein neues Video zu ‘Always Gonna Be A Ho’ veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem fünften Studioalbum, das am 27. September über das bandeigene Label Steel Panther Inc. / The Orchard erscheint. 

‘Always Gonna Be A Ho’ ist die Fortsetzung des kürzliche erschienenen Videos ‘All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)’, das Sänger Michael Starrs Reise in den Hafen der Ehe zeigt – immer an seiner Seite: seine Kumpels Satchel, Lexxi und Styx. Das Video endet damit, dass Michaels Braut mit Satchel durchbrennt. 

Das neue Video ‘Always Gonna Be A Ho’, das wieder von Frankie Nasso gedreht wurde, taucht tiefer in die Beziehung der Braut zur Band ein und zeigtk, wie Michaels Herz am Verlust seiner Braut zerbricht und was dazu führte, dass die Liebe der Beiden den Bach runterging. ‘Always Gonna Be A Ho’ könnt ihr euch hier anschauen.

„’Heavy Metal Rules’ ist das ultimative Party Album. Nur Hits, nur Hooks, diese Songs liefern den Soundtrack zu Deinem neuen Heavy Metal Leben. Die erste Single ‘All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)’, ist der ultimative Song über Selbstliebe und wie man ein positives Selbstbild entwickelt. Es ist die Art Song, die man auflegt, wenn man in Stimmung kommen will – egal, ob man mit sich selbst Sex haben will oder mit ’17 girls in a row’”, so Steel Panther über das neue Album. 

Vom Opener ‘Zebraman’ (mit einem Sample des Klassikers ‘Heavy Metal Parking Lot’ von 1986) bis zum emotionalen Schluss ‘I Ain’t Buying What You’re Selling’, haben Steel Panther einen 36-minütigen O(h)rgasmus erschaffen. Songs wie ‘Let’s Get High Tonight’‘Fuck Everybody’ und ‘Gods Of Pussy’ werden sich nahtlos in das Live Set der Band einfügen. ‘I’m Not Your Bitch’ ist schlicht eine Hymne für alle – völlig unabhängig von der jeweiligen sexuellen Orientierung oder Geschlechts. 

Die Trackliste von ‘Heavy Metal Rules’ lautet:

  • 1)     Zebraman
  • 2)     All I Wanna Do Is Fuck (Myself Tonight)
  • 3)     Let’s Get High Tonight 
  • 4)     Always Gonna Be A Ho
  • 5)     I’m Not Your Bitch
  • 6)     Fuck Everybody
  • 7)     Heavy Metal Rules
  • 8)     Sneaky Little Bitch
  • 9)     Gods Of Pussy
  • 10)   I Ain’t Buying What You’re Selling