Stars in Town – SCORPIONS, EUROPE und CRYSTAL BALL

Was macht man an einem regnerischen Dienstag Nachmittag in der ersten Augustwoche? Natürlich geht es nach Schaffhausen. Warum? Weil Stars in Town!

Text und Bilder: Claudia Chiodi

Nur weil der Himmel mal wieder Wasser runter wirft, lasse ich mir den Besuch an der diesjährigen Konzertreihe nicht nehmen. Die Organisatoren schaffen es immer wieder absolute Hochkaräter der verschiedensten Musikgenre in die Munotstadt zu holen, am Dienstag ist Rock /Heavy Metal angesagt. Mit EUROPE und SCORPIONS dominieren heute gleich zwei Bands, welche ich schon aus meiner Jugendzeit kenne, aber noch nie live gesehen habe. 

CRYSTAL BALL

Den heimischen Opener hatte ich schon ein paar Mal vor der Linse und jedes Mal haben sie mich überzeugt, so auch dieses Mal. Dieses Mal steht ihre brandneue Jubiläumsscheibe 2020 im Mittelpunkt. Auf dem Best of Doppelalbum finden sich neu aufgenommene Tracks aus der Zeit vor Fronter Steven Mageney, aber auch neu arrangierte Stücke aus der aktuellen Schaffensperiode. Somit ist auch in der Schaffhauser Altstadt ein Mix aus Bekanntem und persönlichen Premieren auf der Setliste. Schön ist auch, dass der Himmel ein Einsehen und die Hähne mittlerweile geschlossen hat. So steht einem fantastischen Start in den Abend nichts im Weg, denn CRYSTAL BALL begeistert die Anwesenden mit einem starken Auftritt (wie eigentlich nicht anders von ihnen gewohnt).

Online

https://www.facebook.com/crystalballrocks/

EUROPE

Nun wird es Zeit für Helden meiner frühen Jugendjahre und da sind die Erwartungen naturgemäss  etwas höher, auch, weil ich immer Gutes über deren Live Performances gehört habe. Und ich werde nicht enttäuscht. Die Schweden wissen wie man sich auf der Bühne bewegt und das Publikum um den Finger wickelt, sie machen das ja auch schon ein paar Jährchen. Dennoch haben sie eine frische Bühnenpräsenz und die Energie und Spielfreude kommt deutlich rüber. Die Schweizerdeutsch Kenntnisse von Joey Tempest sorgen für zusätzlichen Sympathie Bonus, auch weil die Aussprache mit sehr gut bewertet wird. Musikalisch erhalten wir einen Querschnitt über beinahe die ganze Bandgeschichte. Stark vertreten ist natürlich das erfolgreichste Album von EUROPE, aber auch die jüngsten beiden Alben steuern zur Setliste bei. Spätestens bei Carrie ist das Publikum nicht nur laut, sondern auch textsicher. Mit The Final Countdown verabschieden sich die Schweden mit ihrem wohl bekanntesten Lied.

Online

https://www.facebook.com/europetheband/

SCORPIONS

Die etwas längere Umbaupause genutzt, um die Verpflegung genauer unter die Lupe zu nehmen, bin ich frisch gestärkt für die dritte Band. Auch die SCORPIONS haben mich in meinen Jugendjahren begleitet, Anfang der 90er kam man ja auch nicht an Wind Of Change vorbei, auch wenn meine Favorit in Sachen Balladen eher Send Me An Angel war, gut werden an diesem Abend beide Lieder gespielt. Aber die Band hat genau wie ihre Vorgänger auf dieser Bühne noch weit mehr zu bieten. Lieder von der letzten Platte Return To Forever sind zwar vertreten, aber dominiert wird die Setliste von sagen wir mal der ersten Hälfte ihrer Schaffensjahre. Da ich die Band noch nie live sah, fehlt mir etwas der direkte Vergleich, aber in Erinnerung an Fernsehbilder und Photos habe ich das Gefühl, dass die Herren seit meiner Jugend kaum gealtert sind. Leider muss ich noch vor den Zugaben gehen (Wochentag, früh aufstehen und noch eine Wacken Hypothek) und verpasse so den Schlussakkord mit Still Loving You und Rock You Like a Hurricane.

Online

https://www.facebook.com/Scorpions/

Ein sehr gelungener Konzertabend, das Wetter hat gehalten und die Leistung aller drei Bands auf top Niveau. EUROPE und die SCORPIONS beweisen, dass man mit 40 Jahren und mehr auf den Bühnen immer noch das innere Feuer hat, um den Funken überspringen zu lassen. Und auch CRYSTAL BALL brauchen sich hier keineswegs zu verstecken. Die Inkfrastruktur vor Ort, Essensangebot, aber auch Pressebereich und allgemein das gesamte Gelände inklusive der öffentlich zugänglichen Bereiche wie Startrampe und weitere Verpflegungsmöglichkeiten inmitten der Schaffhauser Altstadt runden den positiven Eindruck ab.