ROCK THE RING – Lineup 2019 vollständig

Für einmal ist es den Machern des ROCK THE RING gelungen, das Programm homogener zu gestalten. Ausrutscher wie LO & LEDUC oder FANTA 4 fehlen, es wird konsequent gerockt.

Text Danny Frischknecht


Mit Namen wie DEF LEPPARD, MIDNIGHT OIL, TESLA, WHITESNAKE, LYNYRD SKYNYRD  oder MAXXWELL liefern die Macher klassischen Rock, KROKUS und GOTTHARD liefern den Schweizer Beitrag.

Das Festival positioniert sich klarer als bisher, wird vom Gemischtwarenladen zu einem fokussierten Event mit klarer Zielgruppe. Die dürfte von Altersdurchschnitt her ähnlich bleiben wie bisher. Einige Fans der härteren Gangart, die bisher etwa wegen der BLACK LABEL SOCIETY, BLACK STAR RIDERS, DANKO JONES oder SHAKRA angereist waren, werden wohl fehlen, dafür kommen wohl einige Fans früherer Jahre mehr.

Einzig SAXON liefern etwas Metal-Härte ab. Und genau das geht gar nicht geht; SAXON als eine der momentan erfolgreichsten Livebands in ihrem Genre einfach irgendwo ins Lineup klatschen? Was habt ihr euch dabei gedacht? Die Truppe gehört als Headliner auf die Freitagsbühne – Swissness hin oder her. Da habt ihr mich ein wenig enttäuscht!

Aber wie gesagt; insgesamt kommt hier ein Festival in den Autobahnkreisel, das wir in dieser Qualität noch nicht gehabt haben, ein Rockfestival mit Alleinstellungsmerkmal.


©rock the ring / goodnews |Das Line-Up vom 6. Rock the Ring steht und ist viel versprechend! Unter anderem bringen LYNYRD SKYNYRD den Kreisel zum Glühen; sie werden das letzte Konzert auf Schweizer Boden geben.

Vom 20. bis 22. Juni 2019 bringen verschiedenste Rocklegenden den Autobahnkreisel in Hinwil zum Brodeln. Nationale und internationale Bands werden das Publikum bis zum Unglaublichen einheizen.

Ein Line-Up vom Feinsten. Ob Soft-Rock, Hard-Rock oder Schweizer-Rock, für jeden Geschmack ist etwas mit dabei.

Hol dir jetzt eines der begehrten Tickets und verpasse nicht, wenn unter anderem DEF LEPPARD, KROKUS oder GOTTHARD ihr Bestes von sich geben sowie LYNYRD SKYNYRD ihr letztes Konzert auf Schweizer Boden haben werden.

Tickets sind über rockthering.ch oder ticketcorner.ch erhältlich. Updates zum Programm und weitere Informationen sind ab sofort unter www.rockthering.ch und unter http://www.facebook.com/rocktheringswitzerland zu finden.