RIDEAU – „Rideau“ seit 01.04.2016

RIDEAU – „Rideau“ seit 01.04.2016

Schon noch cool, wenn eine Band nicht nur ihr Debut “selftitled”, sondern es gleich mit 13 Tracks füllt. Es scheint, als wären die Jungs des schwedischen Trios RIDEAU ziemlich produktiv.© danny@rocknews.ch Rock’n’Roll, Punk, Hardcore aus Schweden, zuhause bei Mutiny Records

08

rideau009.jpg

Wenn ein flotter Dreier dermassen Gas gibt, will das was heissen. Es scheint ein wenig, als wären die Jungs zu lange eingesperrt gewesen und hätten nichts Besseres zu tun gehabt, als Songs zu schreiben.

Das haben sie dann mal flott gemacht und wie gesagt, gleich dreizehn an der Zahl – fleissig, fleissig.

Anspieltipps

Klingen so ein bisschen wie die HIVES, aber nur ein bisschen. Der Track „Mayday“ zum Beispiel. Die Nummer geht nicht nur als Punk-Rock durch, sondern hat jede Menge Frische und Power. Sauberes Songwriting und eine musikalische Perfektion, wie man sie von einem Debut nicht zwingend erwartet.

Da scheint ihre Plattenfirma Mutiny Records durchaus gute Leute am Start gehabt zu haben, welche die Scheibe produziert und die Arbeit an den Reglern mehr als sauber erledigt haben.
Rideau-RIDEAU-cover
RIDEAU geht übrigens auch leise, sanft, psychedelisch – „Dvala“ heisst der Song, der ein wenig wie das Vorspiel zur Rocknummer „Shameday“, welche viel Bluesrock-Attitüde an Bord hat.

Fazit

RIDEAU haben was drauf und zwar deutlich mehr als der Durchschnitt. Power ohne Ende, jede Menge Kreativität und eine musikalische Präsenz, die ich gerne auf der Bühne erleben würde.

Prädikat; ein Debut, das es sich leisten kann, gleich den Titel der Band zu tragen!

Tracklist

  1. Eye Closure
  2. Ecstasy
  3. The Bull And The Dove
  4. I Guess It’s So
  5. Mayday
  6. Reverend Bob
  7. Stand Still
  8. No Air, No Food, No Luck
  9. Bloodshot
  10. Dvala
  11. Shameday
  12. An Act Of Revolution
  13. December

Lineup

Gabriel Öberg | Vocals
Carl Magnus Palm | Guitars
Kristofer Sundberg | Drums

Online

http://www.rideau.se https://www.facebook.com/rideaumusic/ https://www.instagram.com/rideaumusic/

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.