RA RA RIOT – New Yorker Indie Rock in Zürich

RA RA RIOT – New Yorker Indie Rock in Zürich

Bisher war 2019 eine verrückte arbeitsreiche Zeit für die Indie-Rocker RA RA RIOT, die mit der kommenden Tour im Herbst/Winter keinen Abbruch nimmt.

Goodnews

Am Sonntag, 8. Dezember stehen RA RA RIOT, live auf der Bühne im Exil Zürich.
 
Bisher war 2019 eine verrückte arbeitsreiche Zeit für die Indie-Rocker RA RA RIOT, die mit der kommenden Tour im Herbst/Winter keinen Abbruch nimmt.

RA RA RIOT starteten an der Syracuse University, indem sie an Hauspartys auf dem Campus spielten. Die peppige Einzigartigkeit ihres Sounds, der leichte, aber hochfliegende Gesang mit elektronischen Beats und akustischen Instrumenten wie Cello und Violine, hat sie zu fast jedem Indie-Rock-Festival geführt und sie in die gleiche Liga wie Dirty Projectors und Vampire Weekend gestellt. Und das ist keine Überraschung, denn Ezra Koenig von Vampire Weekend und Miles sind Freunde aus der Kindheit.
 
„Flowers“ folgt den zuvor veröffentlichten Tracks „This Time Of Year“ und „Bad To Worse“, die alle auf ihrem brandneuen Album „Superbloom“ enthalten sein werden.
Das neue Album erscheint am 8. Dezember und vollgepackt mit neuem Sound sind sie am 8. Dezember live im Exil.

Tickets sind ab Freitag, 21. Juni 10.00 Uhr bei Ticketcorner erhältlich!