PAT WYDLER auf Solopfaden

Pat Wydler ist Gitarrist von Five Rusty Horizons, jetzt begibt er sich auf Solopfade und veröffentlicht „Rise Again And Move On.

Brownsville Records

Pat Wydler ist in der Schweizer Musiklandschaft kein Unbekannter.
Seit über 20 Jahren lebt und liebt er die Musik in all ihren Facetten in diversen Bands und Projekten und aktuell im Zürcher Grunge-Acoustic Duo FIVE RUSTY HORIZONS.

Kein Quarantäne Ego-Ding
Nun wagt er den grossen Schritt ins Rampenlicht als Solo-Künstler mit seiner ersten Single „Rise Again And Move On“ inklusive dazugehörigem Videoclip.
„Dieser Entscheid hat nichts mit Selbstdarstellung zu tun, es hat sich einfach so entwickelt“

Gelernt mit Rückschlägen umzugehen
Das Jahr 2020 ist geprägt von persönlichen Rückschlägen im Leben des Musikers. Diese zu verarbeiten und gestärkt nach vorne blicken zu können, ist ein Song entstanden, der anderen Mut machen soll, welche auch mit Schicksalsschlägen zu kämpfen haben.
„Wenn ich nur einer Person auf dieser Welt etwas Gutes tun kann mit diesem Song, dann ist mein Ziel erreicht. Mir hat der Prozess geholfen, wieder zu mir selbst zu finden und nach vorne blicken zu können“

Recording in einer Nacht- und Nebelaktion mit Reto Burrell
„Ich bin dankbar, dass ich mit Reto Burrell einen Freund habe, der mich bei diesem mutigen Schritt unterstützt hat und wir zusammen diesen Song bei ihm einspielen konnten. Normalerweise bin ich es gewohnt die Gitarre zu spielen und im Hintergrund zu singen. Nun, wenn es voll und ganz nur um mich geht und es keinerlei Fehler verzeiht, da braucht es auch bei den Aufnahmen grosses Vertrauen in die andere Person.“ so Pat zu den Aufnahmen mit Reto Burrell.