KIM WILDE – The Greatest Hits Tour 2020

KIM WILDE wird 60 und ist kein bisschen weise…

act news

„Greatest Hits“ hat Kim Wilde ihre Tour im Oktober betitelt – aus gutem Grund, kann die dann 60-jährige doch mit jeder Menge Charts-Erfolgen aufwarten. Diese reichen von „Kids in America“, ihrem Mega-Seller zum Karrierestart 1981, gefolgt von „Chequered Love“, dem millionenfach verkauften „Cambodia“ über „View from a Bridge“, „The Second Time“, der Coverversion „You Keep me Hangin’ on“ bis hin zu „You Came“, „Never trust a Stranger“, „Four Letter Word“, „Can’t get enough (of your Love)“ oder „Anyplace, anywhere, anytime“. 

Am 18. November 2020 wird Kimberly Smith, wie Kim Wilde mit bürgerlichem Namen heisst, ihren 60. Geburtstag feiern. Gut vier Wochen zuvor macht sie sich und ihren vielen Fans mit der „Greatest Hits“-Tournee ein grosses Geschenk, denn die Blondine kann nicht nur privat, sondern auch beruflich ein rundes Jubiläum feiern: 1980 unterschrieb die Tochter von Musiker-Eltern ihren ersten Plattenvertrag, der den Auftakt zu einer exzellenten künstlerischen Karriere bilden sollte:
Mit über 30 Millionen verkauften Tonträgern zählt Kim Wilde zu den erfolgreichsten Sängerinnen der 1980er-Jahre!

Montag, 12.10.2020, Zürich – Volkshaus | 19.30 Uhr

Pre-Sale auf KULTUR-PASS ab 21.11.2019 – 11.00 Uhr
Allgemeiner Vorverkaufsstart: 22.11.2019 – 11.00 Uhr

Mehr von Kim Wilde

Web
Facebook
Instagram
YouTube