Ticketverlosung – GREENFIELD gratis

Magst du mit Jemandem kostenlos ans GREENFIELD marschieren?

Danny Frischknecht | Greenfield Festival

Das GREENFIELD – Festival in Interlaken gehört für mich nach wie vor zu den heissesten Terminen, wenn es um harte Musik in der Schweiz geht.

Erstens ist die Location cool, durch das Flughafengelände hält sich der Schlamm auch bei Regen in Grenzen, die Berge des Berner Oberlandes rundherum schaffen eine einmalige Stimmung, das Food-Angebot ist super und für uns als Berichterstatter gibt es eine echt coole Betreuung.

Zweitens ist das Lineup abwechslungsreich. Auch wenn es in den letzten Jahren eher einen Überhang zugunsten von Metalcore und Punk gab, heuer laufen wieder einige richtige Metal-Acts auf.

AMON AMARTH, ELUVEITIE, BEHEMOTH oder LAMB OF GOD stehen für die Extrem-Headbanger bereit und werden ein mächtiges Feuer entfachen, AMARANTHE und WITHIN TEMPTATION stehen für melodischen Metal mit Hinguckereffekt.

Aber auch Headliner wie SLIPKNOT und SABATON sind nicht zu verachten, die TOTEN HOSEN stehen sowieso für Party und Stadionrock, dem Mittelalter wird die Ehre gegeben und natürlich zeigt sich mit Namen wie PAPA ROACH auch, dass dem Punk Rock Platz eingeräumt wird. Wenn der so abräumt wie 2018 am SUMMERBREEZE, dann danke!
Und für die Metalcorer unter euch gibt es ein echtens Fresshäppchen; die Jungs von UNDEROATH kehren zurück auf die Bühne!

Und drittens; wer an der lautesten Party der Schweiz dabei sein will bis am Ende die Burning Hand abgefackelt wird, der muss jetzt den Mail-Bleistift spitzen und sich SOFORT bei uns melden.

In Zusammenarbeit mit dem GREENFIELD Festival können wir euch 2 x 2 Dreitagespässe anbieten – umsonst.
Normalerweise gilt bei uns „first come – first serve“. Dieses Jahr müsst ihr aber einmal etwas arbeiten:

Wer hat die beste Begründung, weshalb er oder sie UNBEDINGT ans GREENFIELD Festival nach Interlaken muss? Und da reicht es definitiv nicht, dass ihr einfach noch keine Tickets habt – die gibt es nämlich auch noch zu kaufen.
Also, lasst eurer Kreativität freien Lauf, tischt uns eure traurigen Lebensgeschichten auf oder lügt schlicht, bis sich die Balken biegen.

Eine Deadline gibt es trotzdem. Morgen, Dienstag den 14. Mai 2019 und 23:59 Uhr ist Schluss, am 15. geben wir die Gewinner bekannt.
Eure ultimative Begründung schickt ihr per Mail an promo@rocknews.ch !