Geil – geiler – NOVAROCK

Wenn sich eine Reise nach Österreich, genauer gesagt nach Nickelsdorf, jemals gelohnt haben wird, dann kommenden Juni. Das NOVAROCK haut eine zweite Bandwelle raus, die sich gewaschen hat.

Danny Frischknecht | Novarock

Überhaupt ist das Festival, das heuer ins sechzehnte Jahr geht, eines der interessantesten, vielseitigsten und hochkarätigsten Festivals, welches der deutschsprachige Raum zu bieten hat. Ich lehne mich jetzt einmal etwas weit aus dem Fenster und behaupte, dass sich das NOVAROCK auch vor ROCK AM RING/ROCK IM PARK nicht zu verstecken braucht.
Beweis gefällig? Dann sehen wir mal, was die Macher in ihrer zweiten Bandwelle raushauen:

Please welcome: FOO FIGHTERS, VOLBEAT, SEILER UND SPEER DEICHKIND, BRING ME THE HORIZON, ALTER BRIDGE, STEEL PANTHER, SKILLET, HEILUNG, AIRBOURNE, THE PRETTY RECKLESS, BUSH, EDMUND, MANDO DIAO, YUNGBLUD, ELUVEITIE, THE HU, THE DEAD DAISIES, DEVIN TOWNSEND, SEASICK STEVE, BEATS IN BLACK, FIRE FROM THE GODS, BOSTON MANOR, ALIEN WEAPONRY, BLACK INHALE, THE WEIGHT, KING NUN, SHVPES…
Weitere Bands werden folgen.

Wer sich vom gesamten Lineup beeindrucken lassen will – hier gibt es mehr:
https://www.novarock.at/lineup/
Meine Meinung? Mit einem solchen Aufgebot an Bands könnte man auch mehrere gute Festivals gleichzeitig durchführen. Als SChweizer fällt es mir schwer, das zu sagen, aber – die Österreicher haben es drauf – wtf!

Tickets gibt es hier…