DONOTS im Gaswerk

Die Punktitanen aus Ibbenbüren rollen wieder einmal durch die Schweiz. Bevor sie am Samstag im Aarauer KIFF aufschlagen, verwüsten sie erst noch das GASWERK in Winterthur.

Danny Frischknecht | Gaswerk Winterthur

Dass die DONOTS immer für eine geile Party gut sind, ist längst kein Geheimnis – das haben sie auf ihren weitgehend ausverkauften Tourneen ebenso gezeigt wie auf den diversen Festivalbühnen.
Die Männer sind definitiv „Lauter Als Bomben“ .

„Wenn sie anreisen, weiss man nie genau, was alles passieren wird – nur eines ist stets gewiss: Der Abend wird feuchtfröhlich, durstig, laut, lustig und mit Nachdruck antifaschistisch.
Seit vor über zwei Jahrzehnten fünf Ibbenbürener zu den Donots mutierten, ist keine Bühne vor den gutgelaunten Punkrockern sicher. Heute sind ihre Konzerte manchmal schon Monate im Voraus ausverkauft und mit ihrem neusten Werk – übrigens erst ihrem zweiten deutschsprachigen – Lauter als Bomben, das diesen Januar brandfrisch die Plattenpresse verlies, erreichten sie mit dem vierten Platz in den deutschen Albumcharts ihre bisherige Bestleistung.
Der Erfolg spricht für sich, die Donots scheinen nicht nur einiges, sondern vieles absolut richtig zu machen: Neben den emotionsgeladenen, direkten Hau-drauf-Texten, den sportlichen Gitarrenriffs, ihren legendären Liveshows und ihrer positiven Lebenssicht, mit der sie auch ungemütlichere Themen ohne Scheu oder falschen Anstand angehen, überzeugt die Band vor allem auch mit ihrer offenen Kritik an den aktuellen Geschehnissen in der nationalen aber auch internationalen Politik, ihrer Standhaftigkeit und ihrem Glauben an eine bessere Welt, die wir uns jedoch selbst schaffen müssen. Dass man dazu erstmal den Finger aus dem A … llerwertesten ziehen muss, dürfte nach dem Anhören ihres neusten Streichs auch dem letzten Sofarevolutionär klarwerden. Wenn derart gute Werte nun auch noch in herzerfrischender Punkrock-Manier daherkommen, die Gitarrensaiten frisch aufgezogen sind und das Bier kaltgestellt ist, gibt es eigentlich weder gute, noch schlechte Ausreden, um sich dem wiederholten Ehrenbesuch der Donots im Gasi zu widersetzen.“

Das Konzert im GASWERK beginnt um 20:30 Uhr mit den ebenfalls deutschen Punkern von MONTREAL, die DONOTS spielen kurz vor 22:00 Uhr auf.

Online

https://www.donots.com/de/
http://montrealmusic.de/