Böse Jungs in schwarzen Klamotten…

Sie ist da, die neue Scheibe von Primal Fear РUnbreakable. Gerade eben geladen und kurz mal reingeh̦rt. Das Ding kommt richtig gut Рdruckvoll, schnell und dynamisch.

Mit Unbreakable Pt.1 steigen die deutschen Jungs um Sänger Rolf Scheepers sehr sanft ein, bis zum Titelsong Pt.2 ist das dann endgültig vorbei. Das neunte Album der Schwaben haut gut rein, klassischer Heavy Metal der alten Schule.
Das Album lohnt sich auf jeden Fall, die Nummern sind sauber durchkomponiert, gut abgemischt und ohne Mängel. Mir gefallen vor Allem „give em hell“ und „bad guys wear black“ und „marching again“, ein fast schon orchestrales Stück Power Metal.

Runterladen oder kaufen  und hören – unbedingt!!!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.