BLINK 182 – neuer Track „Quarantine“

Die für einen Grammy nominierten kalifornischen Rock-Schwergewichte, blink-182, haben ihren brandneuen Titel „Quarantine“ fallen lassen.

Columbia Records | Sony Music

Dieser relevante und zeitgemäße Song mit starken Drums und Killer-Gitarren, gepaart mit angstvollem Gesang, unterstreicht, wie hart uns alle diese Zeit der Isolation und sozialen Distanzierung getroffen hat. Neben dem Lied gibt es ein Musikvideo, das den Text und das rohe Filmmaterial der Band, das auf iPhones aufgenommen wurde, vermischt.

„Dieses Lied handelt von der Traurigkeit, Verwirrung, Wut und Frustration, die wir alle gerade erleben. Ich hoffe, dass alle in Sicherheit sind und dass wir dies sehr bald durchstehen können. Ich kann es kaum erwarten, Sie alle auf der anderen Seite zu sehen“, sagt Mark Hoppus. Travis Barker fügt hinzu: „Das Lied wurde durch die Quarantäne und die beschissene Punk-Rock-Musik inspiriert, die wir seit dem ersten Tag so gerne spielen. Alle Trommeln sind in einem Take, und ich habe sogar ein paar Backgroundstimmen gesungen. Mark klingt noch sauerer, als ich ihn je gehört habe, und das gefällt mir sehr gut.

Neben dem brandneuen Song haben blink-182 auch zwei MTV-VMA-Nominierungen für „Bester Rock“ und „Bestes Musikvideo von zu Hause“ für ihre fächergetriebene Montage zu ihrem Song „Happy Days“ erhalten. Fans der Band können jetzt unter vma.mtv.com abstimmen.

Das neueste Album NINE von blink-182 ist jetzt bei Columbia Records erschienen und enthält die Singles „I Really Wish I Hated You“, „Darkside“, „Happy Days“, „Generational Divide“ und „Blame It On My Youth“.

Seit ihren bescheidenen Anfängen 1992 in San Diego haben blink-182 weltweit über fünfzig Millionen Alben verkauft und das Publikum rund um den Globus gerockt und sich zu einer der prägenden und inspirierenden Rockbands ihrer Generation entwickelt. blink-182 besteht aus Mark Hoppus (Gesang/Bass), Travis Barker (Schlagzeug) und Matt Skiba (Gesang/Gitarre).

Online

WEB PAGE | FACEBOOK | INSTAGRAM | TWITTER | YOUTUBE