ANGELICA – neues Album und Video

Angelica Rylin ist am besten bekannt als die großartige Frontfrau der Cinematc-Metal-Band THE MURDER OF MY SWEET.

Musikvertrieb Schweiz

Sie ist auch eine vollendete Solokünstlerin. Nach ihrem brillanten Debütalbum „Thrive“, das 2013 veröffentlicht wurde, hat sie endlich beschlossen, dass es nun Zeit für einen Nachfolger ist. „All I Am“ wird am 6. November 2020 über Frontiers Music Srl veröffentlicht. Die erste Single und das erste Video, „Calling“, werden heute veröffentlicht.

„Dies ist mein zweites Soloalbum, und wie bei meinem Vorgängeralbum „Thrive“ habe ich mit einem großartigen Team von Songwritern zusammengearbeitet. David Fremberg, Kanata Okajima und Anders Wrethov, um nur einige zu nennen. Als Sänger und Texter ist es für mich wichtig, eine Verbindung zu den Liedern herzustellen, die ich aufnehme. Und ich glaube wirklich, dass wir mit diesem Album nach Hause kommen. Es ist sehr persönlich, und das ist der Grund für den Titel „All I Am“, sagt Angelica.

Cover und Tracklist
  1. Calling
  2. Beat Them All
  3. Addicted To You
  4. I’m Sorry
  5. Time And Space
  6. Don’t Say Goodbye
  7. Still Bleeding
  8. Living On High Hopes
  9. A Pounding Heart
  10. Angel
  11. Time To Go Home
Lineup

Angelica Rylin, Lead Vocals
Michael Palace, Guitars and Bass
Pedro Cecar Camargo, Acoustic Guitars and Strings Production on „Time To Go Home“
Daniel Flores, Keyboards, Backing Vocals and Drums, Produktion

Online

https://www.facebook.com/angelica.rylin/

https://www.instagram.com/angelicarylin/