8KIDS – „Alles Löst Sich Auf“ am 29.04.2016

8KIDS – „Alles Löst Sich Auf“ am 29.04.2016

Kommt da eine Posthardcoreband aus Darmstadt, was in Hessen liegt und bekannt dafür ist, dass die Menschen einen seltsamen, schwer verständlichen Dialekt sprechen – und können perfekt hochdeutsch!© danny@rocknews.ch Posthardcore aus Deutschland, zuhause bei Napalm Records

Knappe 20 Minuten verteilt auf fünf Tracks – das ist die erste EP des Dreiers mit Frau an den Drums. Emma McLellan klingt jetzt nur bedingt hessisch – Jonas Jakob und Hans Koch unterstützen die Maid, zweimal Gitarre und zweimal Gesang.

Die Band schafft es, engagiert und wütend zu klingen, dennoch einen ziemlich melodiösen Hardcore zu spielen und die heftige Stimme Wort für Wort verständlich rüber zu bringen.

8kids band

„Wir wollten neue Wege gehen und verirrten sich auf ihnen…“ sozialkritisch und intelligent, vielleicht gar poetisch – so kann man die Texte bezeichnen.

8KIDS haben das Zeug, in der deutschsprachigen HC-Szene zu einer grossen Nummer zu werden.

Anspieltipps

Da gibt es eigentlich nur einen, auf den ich eingehen möchte. Eine HC Band, die sich ausgerechnet eines der traurigsten, schönsten Lieder von Herbert Grönemeyer zu covern wagt – Hut ab!

Und das funktioniert. „Der Weg“ wurde von Grönemeyer für seine verstorbene Frau geschrieben und ist einer jener Tracks, die auch altgedienten Mannsbildern schon einmal die eine oder andere Träne entlocken kann. 8KIDS zeigen mit ihrer Interpretation, dass in den melancholischen Stück auch eine wütende Seite steckt oder stecken kann. Bleibt Grönemeyer noch sachlich und akzeptierend, so scheint es, als würden sich 8KIDS dagegen zu stemmen, sich gegen das Schicksal aufzulehnen. Ein starker Song!

8Kids_EP_COVER_DAEMONEN_500

Fazit

Poashardcore liegt im Trend, diese Mischung aus HC und dem teilweise sehr melodiösen Metalcore. 8KIDS haben das Potenzial, dieser Szene frische Impulse zu geben, sie mitzuprägen.

Prädikat; diese Band gehört unterstützt, also kaufen!

Line Up:

Jonas Jakob | Gesang, Gitarre
Hans Koch | Gitarre, Gesang
Emma McLellan | Drums

Online

www.facebook.com/8kidsofficial
www.instagram.com/8kidsofficial 
www.8kids.de

Tracklisting

  1. Alles lost sich auf (4:37)
    2. Dämonen (3:22)
    3. 2-1-0 (3:57)
    4. Der Weg (4:10)
    5. Schatten an der Wand (3:57)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.